Unser Bautagebuch

zurück

Unglaublich! Ein Loch ist in Howi, liebe Judith, lieber Thomas....

Gestern hat Thomas einen Anruf gekriegt:
"Wir haben da gestern ein Loch gebuddelt. Jetzt müssen wir noch auf das Bodengutachten warten, wo wir den Abraum hinbringen dürfen."

Aha, das hört sich ja nach Baubeginn an.
Am nächsten ist Thomas schnell zur Baustelle gefahren, um sich das mal anzukucken. Oder besser gesagt: er ist langsam gefahren, weil es so viel geschneit hatte.

Tatsächlich, da war ein Loch. Und jede Menge Schnee. Mir schwant, als ob da jetzt auch noch Schlechtwettertage drohen. Große Sch***e.
Aber wir denken positiv. Der neue Fertigstellungstermin liegt in den Sommerferien. Das würde für den Umzug ja ganz gut passen.

Da ist ein Loch! Also unter dem ganzen Schnee...

... und der da hats gemacht!

zurück

Datum: 16.01.2013

PDF-Datei erzeugen