Unser Bautagebuch

zurück

Fundamental

Gestern morgen und heute nach Feierabend ist Thomas noch mal an der Grube gewesen.

Bei etwa -4°C Außentemperatur wurde doch fleißig gearbeitet, es war immerhin trocken und gestern auch halbwegs sonnig.
Irgendwann in der Zwischenzeit hat jemand einen Kran aufgebaut und der wurde offensichtlich auch recht dringend gebraucht. Immerhin müssen da ein paar lange Eisenstangen in das Loch, um für das Fundament zusammengeknotet zu werden.

Nach getaner Arbeit wird das Ganze fein säuberlich mit einer Plane abgedeckt. Und man kann jetzt schon deutlich erkennen, wo das Haus am Ende stehen wird und wie groß es mal werden soll.

Hier wird fleißig Eisen gebogen. Links hinten kann man die Kellertreppe erahnen.

Über dem kleinen Dreieck wird mal der Hauseingang sein.

Na, siehst du denn den Kran(n)ich?

zurück

Datum: 12.02.2013

PDF-Datei erzeugen