Unser Bautagebuch

zurück

An einem ungemütlich kalten Tag in Holzwickede

Nun kann die Rolle für den Grundstein vollständig gemacht werden mit den Namen der Bauherrenfamilie und den guten Wünschen.

Jetzt müssen die Maurer die Rolle nur noch an einer geeigneten Stelle im Mauerwerk des Hauses verschwinden lassen.

Dann wird alles in ein Rohr gesteckt

und gut verklebt, damit dem Inhalt auch in 100 Jahren nichts passiert.

Der Grundstein für diese fröhliche Familie ist ja schon länger gelegt.

zurück

Datum: 23.02.2013

PDF-Datei erzeugen